Stiftung zur Förderung der HSR
HSR

Stiftung zur Förderung der HSR

Daniel Stoop
daniel.stoop(at)dascon.ch
Tel. +41 (0)55 284 60 50

Oberseestrasse 10
Postfach 1475
CH-8640 Rapperswil

Studierende zum Wohnheim

Bettina Brandes, Landschaftsarchitekturstudentin HSR

Bettina Brandes, Landschaftsarchitektur HSR

"Als Studentin muss ich mein Geld sorgfältig einteilen. Da die Miet-wohnungen in Rapperswil zu teuer sind, pendle ich jeden Tag von Romanshorn. Während der Zugfahrt kann ich zwar lernen, aber das studentische Gemeinschaftsleben bleibt auf der Strecke. Ein Studentenwohnheim wird das gemeinsame Arbeiten und neue Begegnungen fördern. Ich freue mich für die, die nach uns kommen und davon profitieren werden."

Stefan Rohner, Informatikstudent HSR

Stefan Rohner, Informatik HSR

"Ich bin ein Jahr lang an die HSR gependelt. Danach zog ich in eine Wohngemeinschaft mit zwei weiteren Studenten, weil dort ein Zimmer frei geworden war. Ich habe Glück, andere Studenten warten immer noch auf einen Platz in einer WG. Das Studierendenheim wird diese Zimmerknappheit beseitigen und erst noch die gute HSR Kultur unterstützen."

Wachsende Studentenschaft an der HSR

Fast alle Studiengänge konnten im Jahr 2018 Ihre Anmeldezahlen erhöhen oder halten.
Besonders erfreulich ist der Anstieg im Studiengang Informatik.
Auch in den Studiengängen Bauingenieurwesen, Erneuerbare Energien & Umwelttechnik und Landschaftsarchitektur sind die Anmeldezahlen gestiegen.
Die Studierendenzahlen der übrigen Studiengänge bewegen sich auf dem Vorjahresniveau.