Stiftung zur Förderung der HSR
HSR

Stiftung zur Förderung der HSR

Otto Hofstetter
hof(at)otto-hofstetter.ch
Tel. +41 (0)55 285 22 11

Oberseestrasse 10
Postfach 1475
CH-8640 Rapperswil

Willkommen bei der Stiftung zur Förderung der HSR

Gute Auslastung im Studentenwohnheim

Im Sekretariat der Stiftung zur Förderung der HSR treffen laufend Anmeldungen für das Studentenwohnheim ein. Die Auslastung ist sehr gut. Die Studierenden geniessen neben der schönen und praktischen Lage nahe der HSR auch das Zusammenleben mit Gleichgesinnten.

Studentenwohnheim ausgebucht

Die Stiftung zur Förderung der HSR hat Ihr Ziel, neuen Wohnraum für Studierende nahe der HSR anzubieten, erreicht. Die Bauabnahme war erfolgreich und auch die Einweihung des Studentenwohnheims ging im August 2014 erfolgreich über die Bühne. Kurz darauf konnten die ersten Bewohner in das neue Studentenwohnheim einziehen.

Zurzeit sind alle Zimmer von HSR-Studierenden gemietet und die Nachfrage ist immer noch gross. Speziell zum Semesterbeginn im September 2015 steigt die Nachfrage bereits jetzt wieder deutlich an.

Damit eine Vision Realität wird

Die Stiftung zur Förderung der HSR hat das Ziel, ein Studentenwohnheim mit rund 100 Zimmern zu erschwinglichen Preisen in der Nähe der HSR zu errichten. Als Bauherrin dieses Projekts sammet sie nun rund 2 Mio. Franken, um eine Teilfinanzierung des Baus zu ermöglichen.

Ein Studentenwohnheim – dank Ihrer Unterstützung!

Damit diese Vision Wirklichkeit wird, brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir wären Ihnen sehr verbunden, wenn Sie unser Studentenwohnheim mit einem Beitrag unterstützen und damit Teil einer Gemeinschaft werden, die sich für die umfassende Bildung und Nachwuchsförderung wertvoller Fachspezialisten durch Zurverfügungstellung von günstigem Wohnraum einsetzt.

Möchten Sie dieses grosse zukunftsträchtige Projekt unterstützen? Gerne schicken wir Ihnen ein Dossier mit Projektinformationen und Einzahlungsschein.

HSR Studentenwohnheim

Studierende der HSR können sich laufend für das neue Studentenwohnheim anmelden. Mehr dazu...